4 Gedanken zu „Kartäuser Kurzinfo“

  1. super ruhige Rasse, die wirklich ähnlich wie ein Hund zu "dressieren" ist. Hört auf Pfiff, kann "bei Fuß" laufen lernen, weißt fast überhaupt kein Aggressionspotential auf, reagiert auch auf andere Tiere gelassen und ruhig. Eine der Rassen die ich Familien mit Kindern empfehlen würde oder Menschen die eine wirklich sanftmütige ruhige Katze/Kater suchen die auch gerne schmusen und ziemlich Besitzer fixiert sind. Kater werden übrigens um einiges größer als Katzen ( ca. 7kg im Vergleich zu max. 5kg bei der Katze ) und haben große Pfoten. Bei all den Hundeähnlichen Eigenschaften, die man der Rasse antrainieren kann, ist und bleibt es aber eine Katze und die hat eben ihren eigenen Kopf und macht im Zweifelsfall was sie möchte. Wenn es eine Katze gibt die Garfield ähnlich ist in ihrer Gelassenheit ist es die Kartäuser aka British Kurzhaar. Super Video übrigens Danke für den Upload, gibt ein Like…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.