Hama Laserpointer LP15 (Presenter, handliches Metallgehäuse, roter Laser, Reichweite bis 50m) silber

  • Roter Laser perfekt zum Hervorheben wichtiger Punkte in abgedunkelter Umgebung bei Präsentationen und Schulungen
  • Handliches Metallgehäuse im zeitlosen Design (Länge 60mm)
  • Wellenlänge: 640-660mm, Laserklasse: zwei
  • Inkl. Schlüsselring und Karabinerhaken zur Befestigung an Taschen oder am Schlüsselbund, TÜV-/GS-geprüft
  • Lieferumfang: Hama Laserpointer LP15 silber, 3x LR41-Batterien, Kunststoffbox
  • Wellenlänge: 640-660mm, Laserklasse: 2

Hama Laserpointer LP-15/3531 für 3x LR41-Batterien chrom matt Reichweite: 50 m

Unverb. Preisempf.: EUR 8,92

Aktueller Preis:

3 Gedanken zu „Hama Laserpointer LP15 (Presenter, handliches Metallgehäuse, roter Laser, Reichweite bis 50m) silber“

  1. 8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Nettes Sielzeug, 8. Juni 2010
    Von 

    Rezension bezieht sich auf: Hama Laserpointer LP15 (Presenter, handliches Metallgehäuse, roter Laser, Reichweite bis 50m) silber (Camera)
    Guter Pointer! Eignet sich wunderbar um mit der Katze zu spielen!! Leider sind die Batterien (LR41 oder AG3) keine gängige Grö8e und daher nicht überall zu kaufen! Ansonsten ein gutes Produkt!

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. 10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Preis-Leistung passabel, 11. September 2010
    Rezension bezieht sich auf: Hama Laserpointer LP15 (Presenter, handliches Metallgehäuse, roter Laser, Reichweite bis 50m) silber (Camera)
    Vorweg sei gesagt, dass der Pointer in einer Hübschen Metallschachtel kommt, das hebt schon mal den Gesamteindruck.
    Auch ein Schlüsselring und eine Art „Karabiner“-Verschluss zum schnellen Anhängen ist auch mit dran, perfekt!

    Die mitgelieferten Batterien (3 Mignon-Knopfzellen) haben knapp 4 Tage gehalten, wobei das Gerät bei uns stark im Einsatz war, denn die Katzen lieben es, den roten Punkt zu jagen.
    Die Leuchtstärke ist auch als durchwegs gut zu bewerten, man kann den Pointer den ganzen Raum durch meterweit noch an der Wand gut sehen.

    Kleiner Wermutstropfen (deswegen 4 statt 5 Sterne): Der Knopf ist für längere „Einschaltzeit“ etwas unkommod zu drücken, irgendwann fällt einem fast der Daumen ab.

    Fazit: Für den Preis kann man über den Negativ-Punkt großzügig hinwegsehen!

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. 1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    kurze Lebensdauer, aber leicht reparierbar, 16. August 2014
    Rezension bezieht sich auf: Hama Laserpointer LP15 (Presenter, handliches Metallgehäuse, roter Laser, Reichweite bis 50m) silber (Camera)
    Der Laserpointer ist nicht gut verarbeitet, kann aber leicht repariert werden, da seltenst die Laserdiode kaputt ist.
    1) Falls der Knopf nicht mehr funktioniert, hat man als Kunde wohl versucht den Laserpointer vorne aufzudrehen. Vorne ist kein Gewinde drin, sondern der vordere Teil (= die Laserdiode) ist einfach reingeklebt. D.h. wenn man das vordere Teil verdreht, verdreht man die Laserdiode und Platine im Inneren, so dass der Knopf nicht mehr auf den Schalter der Platine drückt. Lösung: Am vorderen Teil die Platine unter den Schalter zurückdrehen.
    2) Nach einigen Monaten versagt der Kleber im vorderen Teil und die recht starke Feder, die die Batterien im Inneren kontaktieren soll, drückt allmählich den vorderen Teil heraus. Da der Stromkreis über das Gehäuse geschlossen wird, sorgt der entstehende kleine Spalt irgendwann für einen hohen Widerstand oder eine Unterbrechung und der Laserpointer wird dunkler/bleibt aus. Lösung: Mit einer Zange den vorderen Teil durch ziehen und hin- und herdrehen herausziehen und mit Kleber neu reinkleben. Dabei am besten den Laserpointer irgendwo einklemmen, damit der Kontakt von vorderem Teil mit dem Rest des Gehäuses gewährleistet ist! Am besten noch Aluminiumtape um den Spalt kleben für besseren Kontakt und besseren Halt.

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.